Landtagsabgeordnete Tanja Schweiger zu Gast bei Hofmann Leiterplatten GmbH

Die Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Tanja Schweiger zeigte bei dem Firmenbesuch am 23. August 2012 bei der Firma Hofmann Leiterplatten GmbH Ihre Begeisterung für Technik.

Bei der Betriebsführung durch den Geschäftsführer Thomas Hofmann, wurden ihr die umfangreichen Prozessschritte, die zur Fertigung einer Leiterplatte nötig sind, dargestellt. Sehr beeindruckt zeigte sich Tanja Schweiger vom umfangreichen, modernen Maschinenpark, den die Firma Hofmann Leiterplatten zu bieten hat.

Tanja Schweiger stellte im Anschluss ein von Ihr unterstütztes Projekt vor, in dem bereits Grundschüler an Technik, in diesem Projekt speziell an die Elektronik, herangeführt werden. Die Grundschüler der 4. Jahrgangsstufe können in dem Projekt „Technik für Kinder“ unter Anleitung eines erfahrenen Mitarbeiters der beteiligten und finanzierenden Firma und durch Betreuer des Vereins „Technik für Kinder e.V.“ elektronische Schaltungen löten und erlernen somit das Interesse für die Elektronik zu wecken. Die Firma Hofmann Leiterplatten GmbH wird sich im nächsten Jahr an diesem Projekt beteiligen.

Im anschließenden Gespräch wurde erörtert, mit  welchen Schwierigkeiten Mitarbeiterinnen mit Kindern konfrontiert sind, die während der Ferienzeit eine Aufsicht für Ihre Kinder organisieren zu haben. Insbesondere in den Sommermonaten führt dies dazu, dass in Familien, bei denen beide Elternteile berufstätig sind, kein gemeinsamer Urlaub stattfinden kann. Die Elternteile müssen Ihren Urlaub getrennt beanspruchen, um ihre Kinder über die lange Zeit beaufsichtigen zu können. Man war sich darin einig, dass eine durchgehende Kinderbetreuung in den Ferienzeiten diese, für die Eltern und für den Unternehmer unbefriedigende Situation, entspannen würde.

Weiterführende Links: ww.tfk-ev.de

Zum Seitenanfang