Richtig zünftig ging es los mit dem VdK-Nachmittag auf der Regensburger Maidult. Geladen hatten die VdK-Kreisvorsitzende Helgit Kadlez und ihr Stellvertreter Michael Drindl. Die Veranstaltung hat bereits eine gute Tradition. Sie bringt auf Einladung des VdK Kreisräte aus dem Landkreis und Regensburger Stadträte mit den VdK-Mitgliedern ins Gespräch. Schön finde ich, dass das Treffen abwechselnd im Glöckl- und im Hahn-Zelt stattfindet. Das zeigt, dass sich Gastgeber und Gäste mit allen Dultbesuchern verbunden fühlen und obendrein sorgt der regelmäßige Wechsel stets für frischen Wind. Nach dem Bieranstich genoss ich die vielen guten Gespräche mit den anwesenden VdK-Mitgliedern.

Bei der Informationsveranstaltung zum Windpark Painten in Deuerling spürte ich sehr deutlich die aufgeladene Stimmung zahlreicher Besucher. Neben den Vertretern der Betreiberfirma Ostwind sowie der Bayerischen Staatsforsten stellten sich die beiden Landräte Dr. Hubert Faltermeier (Kelheim) und Herbert Mirbeth (Regensburg) den Fragen der Anwesenden. Das Projektareal liegt im Landkreis Kelheim, jedoch nahe an der Kreisgrenze zu Regensburg. Der Termin lag zwar in den Pfingstferien, doch die Brisanz der Thematik lockte rund 150 Interessierte in den Veranstaltungssaal, der somit brechend voll war. Alle Verantwortlichen luden die Bevölkerung ausdrücklich ein, sich am weiteren Verfahren engagiert zu beteiligen. Es bleibt abzuwarten, wie bürgerfreundlich das Projekt im Endeffekt sein wird.

Das Wetter im Mai 2013 war für die vielen Feste, die unter freiem Himmel stattfanden, wahrlich wenig erfreulich. Das bekam auch die Freiwillige Feuerwehr Haidenkofen zu spüren, die zum 125-jährigen Jubiläum geladen hatte. Besonders beim Festgottesdienst öffneten sich oben die Regenschleusen. Besser erging es uns dann während des rund eineinhalb Kilometer langen Festmarsches durch das Dorf. Hier konnten die Schirme geschlossen bleiben. Dennoch freuten wir uns alle auf die beheizte Festhalle, wo in den Ansprachen und Ehrungen ein großer Teil der vergangenen 125 Jahre Feuerwehr Haidenkofen in Erinnerung gerufen wurde – Gratulation an die Haidenkofener für das gelungene Fest!