03.08.2009 als kinderpolitische Sprecherin der Freien Wähler will ich über die Kinder- und Jugendarbeit in Bayern gut informiert sein. So verschaffte mir Nicolas Werth, Vorsitzender des Bezirksjugendrings Oberpfalz, bei meinem Besuch des Bezirksjugendrings Oberpfalz, zunächst einen Überblick über die Organisation und die Jugendarbeit in Bayern. Die Umsatzsteuer für die Freiwilligendienste FSJ und FÖJ, die politische Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements z.B. durch die Befreiung von Studiengebühren oder die Anrechnung von Credit Points bei Studiennachweisen, die Senkung des Wahlalters, die Ganztagsschule, die deutsch-tschechische Jugendbegegnung sind Themen, die an diesem Nachmittag außerdem diskutiert wurden und dem BJR sowohl als auch mir am Herzen liegen.